Webserver installieren (Lighttpd)

  • Paketlisten aktualisieren
sudo apt-get update
  • Lighttpd installieren
sudo apt-get install lighttpd php5-cgi
  • IP-Adresse abfragen
ifconfig
  • Webserver von „extern“ aufrufen. (IP-Adresse des Raspberry im Browser eingeben)

hvac-lighttpd

  • PHP aktivieren und danach den Webserver neu starten
sudo lighttpd-enable-mod fastcgi-php fastcgi
sudo /etc/init.d/lighttpd force-reload
  • Die Webserverkonfiguration editieren um den Webserverpfad zu ändern (Default: /var/www)
sudo nano /etc/lighttpd/lighttpd.conf
  • Den Pfad für den Webserver in der Zeile server.document-root = „/var/www“ ändern z.B. in /home/pi/hvac/www
  • Midnight Commander starten (mc). In den für den Webserver angegebenen Ordner wechseln und mit  (Shift + F4) eine neue Datei öffnen und den folgenden Code eingeben. Unter test.php abspeichern.
<?php
echo "Hallo Welt!";
phpinfo();
?>
  • Das Testscript mit z.B.: 192.168.0.81/test.php aufrufen

hvac-lighttpd-install2

  • Der Webserver ist nun fertig installiert und kann eigene PHP-Skripte ausführen

 

 

 

 

Kommentar verfassen