SIM-Karte

PENSO-SIM
Die Flatrate für Penso Bienenstockwaagen

  • Automatische Netzwahl
  • 15 € / Jahr
  • Europaweit
  • Einfache Handhabung

   PDF / Länderliste  

  • Die Penso SIM-Karte ist nicht wie übliche SIM-Karten an einen Mobilfunkanbieter gebunden, sondern wählt völlig automatisch das jeweils beste Netz. Je nach Standort wird in Deutschland das Netz der Telekom, von Vodafone, E-Plus oder O2 ohne Mehrkosten verwendet. Durch diese Funktion wird die maximale Verfügbarkeit auch in abgelegenen Regionen erzielt.
  • Durch die automatische Netzwahl, die europaweite Einsatzmöglichkeit sowie die pauschale Abrechnung über die einmalige Jahresgebühr wird das Penso-System noch komfortabler und einfacher in der Handhabung.
  • Die SIM-Karte funktioniert zum Flatratepreis in 35 Ländern Europas incl. der Schweiz und macht dabei von 97 verschiedenen Mobilfunknetzen Gebrauch. Auch wenn Sie nicht ins Ausland wandern, profitieren Sie von dem unkomplizierten Einsatz in den Grenzregionen Deutschlands.
  • Die aktuellen Penso-Systeme können auf bis zu drei Datenübertragungen pro Tag und zusätzliche Alarmmeldungen per Webanwendung und E-Mail eingestellt werden. Alle dadurch anfallenden Kosten sind in der Jahres Flatrategebühr enthalten. Zusätzlich sind 10 Alarmmeldungen per SMS in der Jahresgebühr enthalten. Darüber hinausgehende SMS kosten jeweils 17 Cent.
  • Verwendbar in allen Penso-Basic und Penso-Professional (ab Baujahr 2013) mit der aktuellen GPRS-Software.